Trendfarbe 2016: Dieses Jahr sind es zwei
Ein Ort des Fortschritts im Ruhrgebiet
Philip Jodidio – Moderne Architektur aus Holz
Provence – Urlaub im Land des Lichts
Der neue Porsche 718 Boxter
Trendfarbe 2016: Dieses Jahr sind es zwei Trendfarbe 2016: Dieses Jahr sind es zwei
Ein Ort des Fortschritts im Ruhrgebiet Ein Ort des Fortschritts im Ruhrgebiet
Philip Jodidio – Moderne Architektur aus Holz Philip Jodidio – Moderne Architektur aus Holz
Provence – Urlaub im Land des Lichts Provence – Urlaub im Land des Lichts
Der neue Porsche 718 Boxter Der neue Porsche 718 Boxter

RUHRZEIT | Unverwechselbar erlesen

Die Region Rhein-Ruhr ist vielfältig und faszinierend, dynamisch und intensiv – und genauso präsentiert sich auch die RUHRZEIT. Mit fundierten Beiträgen aus den Bereichen Kunst und Kultur, Wirtschaft und Politik, Mode und Lifestyle, Reisen und Genießen, umrahmt von einer stilvollen Bildsprache. Das Magazin geht viermal jährlich mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren an die kaufkraftstarke, hochkarätige Zielgruppe.

Cirque Bouffon in GelsenkirchenIm Sommer 2016 weht französische Zirkusluft durch Gelsenkirchen.

Der fabelhafte Cirque Bouffon gastiert ab dem 1. Juni erstmals am Musiktheater im Revier und schlägt sein Zelt auf dem Vorplatz des Kleinen Hauses auf, um Jung und Alt in ein magisches Universum voller Poesie, Musik, Theater und Kunst zu entführen: Das neue Programm "Quilombo" ist ein Feuerwerk der Kultur und Lebensfreude. Musiker, Artisten, Clowns und außergewöhnliche Klänge zeigen eine poetische Show voller Magie, Rhythmus und Leidenschaft. In der live gespielten Klangkulisse entstehen unvergessliche Bilder und Geschichten aus dem Reich unserer Träume. Das Publikum erlebt in "Quilombo" einen stimmungsvollen Einblick in eine phantastische Welt mit afrikanischen und lateinamerikanischen Elementen. Dabei bleibt der Cirque Bouffon seinem Motto "Das Herz berühren und die Zeit entschleunigen" und der Tradition poetischer Musik und artistischer Darbietungen, seinem Humor und seinen magischen Geschichten treu.

Weitere Informationen unter www.musiktheater-im-revier.de