Trendfarbe 2016: Dieses Jahr sind es zwei
Ein Ort des Fortschritts im Ruhrgebiet
Philip Jodidio – Moderne Architektur aus Holz
Provence – Urlaub im Land des Lichts
Der neue Porsche 718 Boxter
Trendfarbe 2016: Dieses Jahr sind es zwei Trendfarbe 2016: Dieses Jahr sind es zwei
Ein Ort des Fortschritts im Ruhrgebiet Ein Ort des Fortschritts im Ruhrgebiet
Philip Jodidio – Moderne Architektur aus Holz Philip Jodidio – Moderne Architektur aus Holz
Provence – Urlaub im Land des Lichts Provence – Urlaub im Land des Lichts
Der neue Porsche 718 Boxter Der neue Porsche 718 Boxter

RUHRZEIT | Unverwechselbar erlesen

Die Region Rhein-Ruhr ist vielfältig und faszinierend, dynamisch und intensiv – und genauso präsentiert sich auch die RUHRZEIT. Mit fundierten Beiträgen aus den Bereichen Kunst und Kultur, Wirtschaft und Politik, Mode und Lifestyle, Reisen und Genießen, umrahmt von einer stilvollen Bildsprache. Das Magazin geht viermal jährlich mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren an die kaufkraftstarke, hochkarätige Zielgruppe.

Musiktheater im RevierMit dem Motto „Theater lieben heißt Theater fördern“ hat der Förderverein Musiktheater im Revier e.V. (fmt) inzwischen fast 900 Mitgliedschaften von Freunden des Musiktheaters im Revier (MiR) aktiv geworben.

Zur Hälfte stammen sie aus dem unmittelbaren Umfeld und aus der umgebenden Region von Münster bis Düsseldorf.

Das dokumentiert auch die überregionale Bedeutung des Hauses, das zu den schönsten Opernhäusern Deutschlands zählt und ein kontrastreiches Programm auf höchstem Niveau bietet. Durch die Mitglieder und Sponsoren werden besondere Produktionen von Oper, Ballett, Operette und Musical sowie die Beschaffung technischer Einrichtungen gefördert.

 

1000 Mitglieder – sind Sie dabei?

Zu seinem 40. Jubiläum im Jahre 2017 wirbt der fmt mit diesem Slogan um neue Mitglieder, die dabei helfen sollen, eine Jubiläumsspende auf den Weg zu bringen.

Diese wird neben der Jahresspende von 60.000 Euro für zwei Monumental-Opern im Jubiläumsjahr dem MiR übergeben.

Musiktheater im Revier Hierfür wird eine Vielzahl differenzierter Mitgliedsmöglichkeiten geschaffen, z. B. eine Mitgliedschaft auf Zeit, die gleichermaßen für das private Publikum, Geldinstitute und Firmen interessant ist.

Die Mitgliedschaft wird als Dokumentation des kulturellen Engagements im Eingangsfoyer des MiR veröffentlicht, Firmenlogos werden auf  Werbeflyern des fmt und in einer Video- Werbeschleife im Theater präsentiert.

Der fmt bietet seinen Mitgliedern und Sponsoren Informationen, Unterhaltung und gesellschaftliche Veranstaltungen rund um das MiR.

Das gesamte Team des Musiktheaters im Revier mit seinem „Ballett im Revier“ steht für ein Programm mit Produktionen aus der ganzen Welt des Musiktheaters und des Balletts.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mir-fmt.de und auf Flyern in den Foyers.