Trendfarbe 2016: Dieses Jahr sind es zwei
Ein Ort des Fortschritts im Ruhrgebiet
Philip Jodidio – Moderne Architektur aus Holz
Provence – Urlaub im Land des Lichts
Der neue Porsche 718 Boxter
Trendfarbe 2016: Dieses Jahr sind es zwei Trendfarbe 2016: Dieses Jahr sind es zwei
Ein Ort des Fortschritts im Ruhrgebiet Ein Ort des Fortschritts im Ruhrgebiet
Philip Jodidio – Moderne Architektur aus Holz Philip Jodidio – Moderne Architektur aus Holz
Provence – Urlaub im Land des Lichts Provence – Urlaub im Land des Lichts
Der neue Porsche 718 Boxter Der neue Porsche 718 Boxter

RUHRZEIT | Unverwechselbar erlesen

Die Region Rhein-Ruhr ist vielfältig und faszinierend, dynamisch und intensiv – und genauso präsentiert sich auch die RUHRZEIT. Mit fundierten Beiträgen aus den Bereichen Kunst und Kultur, Wirtschaft und Politik, Mode und Lifestyle, Reisen und Genießen, umrahmt von einer stilvollen Bildsprache. Das Magazin geht viermal jährlich mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren an die kaufkraftstarke, hochkarätige Zielgruppe.

Jesus Christ Superstar in EssenEin Musical über Jesus – das hatte auf diese Art und Weise noch niemand gewagt: „Jesus Christ Superstar“ nannten Andrew Lloyd Webber und Tim Rice ihr revolutionäres Werk, mit dem sie vor über 40 Jahren ihren Durchbruch feierten.

Mit packendem Soundtrack und aufwühlenden Bildern erzählt das Musical die Leidensgeschichte Jesu aus neuer Perspektive und ist dabei ebenso klug wie unterhaltsam. Die Verbindung von stimmgewaltigen Soularien mit gefühlvollen Balladen, donnernden Rocknummern und Chorpassagen machte die „Rockoper“ zur Legende.

720 Vorstellungen nach der Uraufführung am Broadway, acht Jahre in Folge am Londoner West End und Produktionen in 22 Ländern sprechen für sich: Das Musical fasziniert sein Publikum mit einer der ältesten Geschichten der Welt, die bis heute nichts an Aktualität eingebüßt hat.

Nach Gastspielen an renommierten Opernhäusern, u.a. an der Deutschen Oper Berlin und der Staatsoper Hamburg, kommt die Neuinszenierung des Musical-Welterfolgs – die offizielle Produktion von Andrew Lloyds Webber und Time Rice – im Frühjahr 2016 auf Tour nach Deutschland sowie erstmals in die Schweiz. Die temporeiche Inszenierung ist vom 05. bis zum 10. April 2016 erstmalig in Essen im Colosseum Theater zu sehen.

Zur gefeierten Starbesetzung aus dem Londoner West End zählt auch Jesus-Darsteller Glenn Carter. Er verkörperte die Rolle des Erlösers bereits in zahlreichen Produktionen – vom Broadway bis zur jüngsten DVD-Aufzeichnung.

Tickets können im Internet unter www.bb-promotion.com oder telefonisch über 0209-14 77 920 reserviert werden.

Termine:

Dienstag, 05.04.2016, um 20 Uhr,
Colosseum Theater in Essen

Mittwoch, 06.04.2016, um 20 Uhr,
Colosseum Theater in Essen

Donnerstag, 07.04.2016, um 20 Uhr,
Colosseum Theater in Essen

Freitag, 08.04.2016, um 20 Uhr,
Colosseum Theater in Essen

Samstag, 09.04.2016, um 15 und um 20 Uhr
Colosseum Theater in Essen

Sonntag, 10.04.2016, um 14 und um 18 Uhr,
Colosseum Theater in Essen