Trendfarbe 2016: Dieses Jahr sind es zwei
Ein Ort des Fortschritts im Ruhrgebiet
Philip Jodidio – Moderne Architektur aus Holz
Provence – Urlaub im Land des Lichts
Der neue Porsche 718 Boxter
Trendfarbe 2016: Dieses Jahr sind es zwei Trendfarbe 2016: Dieses Jahr sind es zwei
Ein Ort des Fortschritts im Ruhrgebiet Ein Ort des Fortschritts im Ruhrgebiet
Philip Jodidio – Moderne Architektur aus Holz Philip Jodidio – Moderne Architektur aus Holz
Provence – Urlaub im Land des Lichts Provence – Urlaub im Land des Lichts
Der neue Porsche 718 Boxter Der neue Porsche 718 Boxter

RUHRZEIT | Unverwechselbar erlesen

Die Region Rhein-Ruhr ist vielfältig und faszinierend, dynamisch und intensiv – und genauso präsentiert sich auch die RUHRZEIT. Mit fundierten Beiträgen aus den Bereichen Kunst und Kultur, Wirtschaft und Politik, Mode und Lifestyle, Reisen und Genießen, umrahmt von einer stilvollen Bildsprache. Das Magazin geht viermal jährlich mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren an die kaufkraftstarke, hochkarätige Zielgruppe.

Jubiläum im "Philipp Soldan"Das Gourmet-Restaurant im Relais & Châteaux Hotel „Die Sonne Frankenberg“ feiert im März mit drei besonderen Arrangements das erste Jubiläum des neuen Restaurant Konzepts.

 Seit einem Jahr erfreuen sich die Gäste unter anderem an einem Umbau der Innenarchitektur und einer offenen Küche.

Inmitten der Heimat der Gebrüder Grimm werden Gästen im Gourmet-Restaurant „Philipp Soldan“ nun Speisen angeboten, die durch natürliche Zutaten bereichert und mit klarem Bezug zur Region serviert werden. Küchenchef Erik Arnecke, der zuletzt in der Résidence in Essen zwei Sterne hielt, erklärt: „Bei uns steht der Genuss im Mittelpunkt.“

Den unverfälschten Frankenberger Charakter können Restaurantgäste vom 4. bis zum 6. März genießen. Geboten werden unter anderem eine Weinreise und ein Sechs-Gang-Menü für genussvolle Augenblicke im Herzen Deutschlands.

Restaurant Philipp Soldan im Hotel „Die Sonne Frankenberg“

Marktplatz 2 

35066 Frankenberg

 

Reservierungen unter 06451 750-0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiter Informationen finden Sie auf www.sonne-frankenberg.de